Vinyl Schale

Vinyl Schale

Vinyl Schale

Flexibles Vinyl zählt zu den ältesten Kunststoffarten die seit etlichen Jahren für die unterschiedlichsten Bereiche, wie beispielsweise von der Bautechnik bis zu medizinischen Gegenständen genutzt werden. Vinyl erhält mittels spezieller Prägeverfahren seine angenehme geschmeidige Haptik und kann durch geschicktes Upcycling dauerhaft weiter verwendet werden. Etliche Alltagsgegenstände wie zum Beispiel Eimer oder Frischhaltedosen sind in vielen Haushalten zu finden, aber im Allgemeinen kennt jedermann Vinyl als Musikträger in Form von Langspiel- oder Single-Schallplatten.

Vinyl Schale – Musik kreativ und nachhaltig recycelt

Speziell Schallplatten können in der heutigen digitalen Zeit durch ein raffiniertes Upcycling als Schale in jedem Wohn- oder Geschäftsbereich ein neues Leben als individueller Eyecatcher führen. Ausrangierte Schallplatten können in Form einer neu gestalteten Vinylschale ihren ursprünglichen Charme wieder neu entfalten und für alle erdenklichen Utensilien oder Leckereien als sicherer Hort fungieren. Ob Snacks, Süßigkeiten oder Kleingeld – die Einsatzmöglichkeiten sind dabei unbegrenzt.

Das Upcycling ist hierbei wahre wienerische Handarbeit, sodass jedes Objekt ein echtes Unikat darstellt. Die neuen Alltagshelfer bringen dezent nostalgisches Flair sowie Retro Charme in jede Räumlichkeit, egal ob in einem Büro, am Empfang oder auf einem Tisch im privaten Wohnbereich. Farblich bleibt die Schale bei ihrem traditionellen Schwarz, wobei die unterschiedlichen Labels der Schallplatte für einen Farbakzent sorgen.

Die Optik der Vinylschale durch gute Pflege über lange Jahre erhalten

Um den Vintage Charme des Vinyls auch nach dem Upcycling über lange Zeit zu erhalten, muss auch eine ehemalige Langspiel- oder Single-Schallplatte, gerade, wenn diese offen im Raum steht gründlich wie auch vorsichtig gereinigt werden. Dabei ist es wichtig, niemals direkt Leitungswasser zu verwenden, da sich eventuell Kalkrückstände in den Rillen der Schale absetzen können. Empfohlen wird für die Nassreinigung destilliertes Wasser. Dieses wird mit etwas Spüli vermischt. Anschließend kann die Vinylschale mittels weichem Schwamm nebelfeucht (nie tropfnass) ausgewischt werden. Den Schwamm dabei mehrmals gut auswaschen. Danach destilliertes Wasser zum Nachspülen verwenden. Ein fusselfreies Tuch dient zum Abtrocknen.

Wer Zeit sparen möchte, kann das Upcycling Modell auch mithilfe von Dosendruckluft von angefallenem Staub befreien. Bei der Feuchtreinigung sollte jedoch das mittige Label ausgelassen werden, da manche aufgrund ihres Alters abfärben können, vielleicht wellig werden oder unansehnliche Flecken bekommen. Durch Upcycling wiederbelebte Schallplatten machen so viele Jahre ihren Besitzern viel Freude, wobei garantiert Gedanken an vergangene Musikgenüsse wiederaufleben.

Vinyl Schale